Der RC-CrossAlps ist bei uns gelandet

27.12.2017 18:03
Seine besondere Konstruktion mit dem hochwirksamen Beschleuniger ermöglicht einen extrem großen Geschwindigkeitsbereich, ohne Kompromisse bei der Flugstabilität eingehen zu müssen. Wir haben beim CrossAlps auf die spezielle, von Sascha entwickelte SR-Hybrid-Bauweise zurückgegriffen, bei der mehr als 50% der Zellen konventionell geschlossen und nur wenige als SingleSkin ausgelegt sind. Das macht den CrossAlps sehr leistungsfähig und dennoch gutmütig. Der CrossAlps kann bei Wetterverhältnissen eingesetzt werden, die RC-Gleitschirmfliegen bisher nicht zuließen. Seine Klappresistenz und das harmlose Verhalten in Extremsituationen prädestinieren ihn für den Einsatz sowohl im Flachland, als auch besonders im alpinen Gelände. Das Handling, insbesondere beim Start kommt dem eines SingleSkin sehr nahe. Hinzu kommt, dass der CrossAlps sehr leicht geflogen werden kann. Somit kommen sogar weniger geübte Piloten in den Genuss eines echten Hochleisters. 

Spannweite: ca. 4,19m Fläche: ca. 2,9m² Zellen: 36, davon 10 Single-Skin Tuch: D10 - Das original Skyman-Material - exklusiv! Leinen: Aramid 25/50 daN gespleißt Gewichtsbereich: 2,8 - 4,5 kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.