Der Start, genau der steht vor jedem genussvollen RC-Paraflug.

Schauen wir uns dieses, zu Beginn eher komplizierte Manöver, etwas genauer an.

Grundsätzliches

Es gibt ein paar wenige Grundsätze zu beachten bevor man seinen Modellgleitschirm in die Luft entlassen kann. Diese führen wir nachfolgend auf, unterteilt in Vorbereitung und den effektiven Start.

Die Vorbereitung:
  1. Der Motorschutzschalter ist so eingestellt dass der Motor NICHT anlaufen kann, also Motorschutz ist aktiviert!
  2. Wir Starten GEGEN den Wind
  3. Die Leinen des RC-Para’s sind frei und nirgends verdreht oder eingehängt
  4. Den Schirm legen wir locker hufeisenförmig aus
  5. Die Gondel halten wir in der Flucht der Leinen ohne diese seitlich zu verdrehen.
  6. Die A-Leinen sind leicht gespannt.
  7. Wir prüfen mit einem Rundblick ob sich nichts und niemand in unserer Flugbahn befindet.

Haben wir dies alles schön befolgt können wir mit dem eigentlichen Start beginnen 🙂

Startvorbereitung abgeschlossen

Alles sauber vorbereitet für den Start. Schirm ausgelegt, Leinen okay, Gelände frei.

Der Start:
  1. Nochmals ein prüfender Blick ob alles frei ist.
  2. Den Motorschutzschalter deaktivieren
  3. Mit einem beherzten Impuls / Zug den Schirm schön rund aufziehen
  4. Wenn der RC-Para schön oberhalb einem steht und die Kappe sauber in der Luft liegt, kann die Gondel mit einem leichten Schubs freigegeben werden
  5. Sobald die Hände weg vom Modell sind kann man den Motor starten ohne diesen übermässig hochdrehen zu lassen

Ist doch gar nicht so schwer oder? …wenigstens liest es sich einfach…Ich empfehle jedem seinen Modellgleitschirm erst ein paar mal „trocken aufzuziehen“ ohne diesen wirklich zu starten. Der Ablauf sollte einem in Fleisch und Blut übergehen. Selbst das schützt nicht vor „vergeigten“ Start’s, das kommt selbst bei den besten Piloten vor….

Start geglückt

Kappe ist schön offen, RC-Para steht sauber oberhalb von mir, Motor kann gestartet werden.

Wenn das Ganze dann in der richtigen Reihenfolge abläuft sieht es dann aus wie im Video mit Sascha Rentel. Das Video ist nicht mehr das Jüngste, hat aber noch immer seine Gültigkeit so.

 

Und nach einem geglückten Start warten dann solche Bilder auf Dich

Nach einem geglückten Start kann man sich auf einen tollen Flug freuen

Nach einem geglückten Start kann man sich auf einen tollen Flug freuen

Und um euch zu zeigen dass es sich beim Start um keinerlei Hexenwerk handelt, zeige ich Euch noch ein paar schöne Exemplare von einigen lieben Freunden und Kollegen.

Soltest Du nun Lust auf das Hobby bekommen haben schau Dich doch in unseren PARA-SHOP etwas um. Hast Du hingegen Frage die Du gerne beantwortet haben möchtest melde dich einfach HIER bei uns


Andy

Geboren 1968, Interessiert an RC-Paragliding, Kulinarischen und Oenologischen Genüssen, IT allgemein

German DE Italian ITFrench FR English EN
%d Bloggern gefällt das: